Home  |   Wir über uns  |   Angebot/Suche  |   Kontakt/Bestellung  |   Aufführungsmeldung  |   Rechtliches  |   Impressum  |   Sitemap 
Zurück zur vorherigen Seite

Nach Italien,marsch,marsch! (2 Stipa) ( OTH 108 )   Klavierausgabe mit Singpartitur - zusätzliche Stimmpartitur auf Anfrage  
Lustige Szene für Männerquartett mit Klavierbegleitung unter Benutzung bekannter Melodien
von Gudrun Gewecke und Reiny Roland

Nacht der Monologe ( EBWSp 69 )  7 Spieler: 4 m. 3 w.   Spieldauer: 30 Minuten
Weihnachtspredigt mit verteilten Rollen
von Wolfgang See

Närrische Reden für die Bütt, Band 7 ( S 251 )     
15 Büttenreden aus Köln für Ihren erfolgreichen Auftritt als Büttenredner

Närrische Reden für die Bütt, Band 8 ( S 263 )     
15 Büttenreden aus Köln für Ihren erfolgreichen Auftritt als Büttenredner

Närrische Reden für die Bütt, Band 9 ( S 272 )     
15 Büttenreden aus Köln für Ihren erfolgreichen Auftritt als Büttenredner

Närrische Reden für die Bütt, Band 10 ( S 280 )     
15 Büttenreden aus Köln für Ihren erfolgreichen Auftritt als Büttenredner

Närrische Reden für die Bütt, Band 11 ( S 292 )     
15 Büttenreden aus Köln für Ihren erfolgreichen Auftritt als Büttenredner

Närrische Reden für die Bütt, Band 12 ( S 304 )     
15 Büttenreden aus Köln für Ihren erfolgreichen Auftritt als Büttenredner

Nee, so was ( OTH 064 )     
Gesangsvortrag mit Klavierbegleitung, Couplet
von Otto Reutter

Nehm'n Sie 'n Alten ( BWH 13 )     
Gesangsvortrag mit Klavierbegleitung
von Otto Reutter

Neschtflucht ens Schlamassel ( LZ 1228 )  10 Spieler: 5 m. 5 w.   Spieldauer: 150 Minuten
Schwäbisches Lustspiel in 3 Akten
von Renate Reuß

Nestflucht ins Chaos ( SP 200 )  10 Spieler: 5 m. 5 w.   Spieldauer: 150 Minuten
Lustspiel in 3 Akten
von Renate Reuß

Neues Redenbuch ( S 064 )     
Für Vereine, Familien, Betriebe, unter Freunden und am Grabe bietet dieser Band 103 Ansprachen und 80 ausgewählte Gedichte.

Neuzeitliche Kinderglückwünsche ( S 002 )     
Für Familienfeste und Jubiläen, kurz für jede Gelegenheit das richtige Gedicht, der passende Spruch für unsere Kleinen.

Nikolaus und die Klosterbuben ( EBWSp 60 )  Spieler: 10 Jungen  Spieldauer: 40 Minuten
Weihnachtsspiel
von Martin Glenz

Nina, Tim und der Käsekuchen ( SP 187 )  8 Spieler: 8 Jgdl., 10 - 14 Jahre  Spieldauer: 35 Minuten
Fröhliches Kinderspiel in 3 Aufzügen
von Heinrich F. Stein

Noschtalgie ( LZ 1190 )  2 Spieler: 2 m.   Spieldauer: 12 Minuten
Heiter-besinnlicher schwäbischer Sketch in gereimter Form
von Willrecht Wöllhaf

Nu grade nich! ( BWH 07 )     
Gesangsvortrag mit Klavierbegleitung
von Otto Reutter

Nur keine Aufregung ( SP 176 )  6 Spieler: 3 m. 3 w.   Spieldauer: 45 Minuten
Heiteres Weihnachtsspiel in 1 Aufzug
von Oskar Sauer

Nur nicht den Kopf verlieren ( OTH 102 )     
Stimmungsschlager
von Agnes Berg und Anton Gutmann

Nur wenige Stunden ( EBDtV 09 )  8 Spieler: 5 m. 3 w.   Spieldauer: 75 Minuten
Volksstück in 2 Bildern
von Peter Charlot

O du liebes Finanzamt ( SP 156 )  5 Spieler: 4 m. 1 w.   Spieldauer: 45 Minuten
Schwank in 1 Aufzug
von Hannes Peter Stolp

O du schöne Weihnachtszeit ( S 155 )     
Prologe, Gedichte und Spiele für Erwachsene und Kinder für weihnachtliche Veranstaltungen aller Art.

O Karline ( BWH 19 )     
Gesangsvortrag mit Klavierbegleitung, Couplet
von Otto Reutter

O Schwarzwald, o Heimat ( OTV 32 )  10 Spieler: 6 m. 4 w.   Spieldauer: 135 Minuten
Volksspiel mit Gesang in 4 Akten
von Carl Siber

Ohne Auto geht es nicht ( SP 117 )  6 Spieler: 3 m. 3 w.   Spieldauer: 45 Minuten
Schwank in 1 Akt
von Arnold Peter

Oma allein im Haus (So alt,so jung ist Oma Elli) ( SP 197 )  3 Spieler: 1 m. 2 w.   Spieldauer: 25 Minuten
Schwank in 1 Akt
von Wolfgang Stock

Ond des älles fürs Erbe ( LZ 1225 )  7 Spieler: 4 m. 3 w.   Spieldauer: 60 Minuten
Schwäbisches Lustspiel in 4 Aufzügen
von Monika R. Schumayer

Onkel Fritz aus Neuruppin ( OTH 001 )     
Gesangsvortrag mit Klavierbegleitung, Couplet
von Otto Reutter

Pantalones Hochzeit ( BLS 174 )  11 Spieler: 6 m. 5 w.   Spieldauer: 90 Minuten
Commedia dell'arte-Spiel
von Gerhard Herm

Paragraphenfimmel ( SP 137 )  7 Spieler: 5 m. 2 w.   Spieldauer: 45 Minuten
Burleske in 1 Akt
von Martin Loewe

Pechvogel und Glückskind ( EBNDK 07 )  Spieler: 20 Kinder  Spieldauer: 30 Minuten
Märchenspiel
von Helmut Schedukat

Pension Schöller ( SP 155 )  14 Spieler: 8 m. 6 w.   Spieldauer: 150 Minuten
Posse in 3 Aufzügen
von C.Laufs und W.Jacoby

Prinzen- und Karnevalsreden ( S 057 )     
Ein Buch über die Proklamation und Inthronisation des Prinzen Karneval mit allen Ansprachen sowie Büttenreden.

Prinzesschen im Weihnachtswald ( BWJB 33 )  11 Spieler: 1 w. + 10 Kinder  Spieldauer: 75 Minuten
Weihnachtsmärchenspiel mit Liedern in drei Bildern
von Ludwig Reinicke

Pyramus und Thisbe ( EBSp 44 )  11 Spieler: 9 m. 2 w.   Spieldauer: 50 Minuten
Nach William Shakespeares "Sommernachtstraum"
von Walter Hamel

Rabatz em Senioraheim ( LZ 1237 )  7 Spieler: 4 m. 3 w.   Spieldauer: 90 Minuten
Schwäbischer Schwank in 4 Akten
von Hans Blötscher

Rambazamba am Lido Makkaroni ( SP 177 )  8 Spieler: 3 m. 5 w.   Spieldauer: 120 Minuten
Schwank in 3 Akten
von Dieter Adam

Rippl-Zippl / Die Prüfung ( LZ 1209 )  4 Spieler: 3 m. 1 w. bzw. 4 m.  Spieldauer: je 12 Minuten
2 heitere schwäbische Szenen
von Werner Harsch

Rübezahl ist wieder da ( EBMä 55 )  Spieler: viele Kinder  Spieldauer: 30 Minuten
Märchenspiel
von Werner Kuck

Rund um die Flasche ( OTH 082 )     
Couplet, lustige Betrachtung über die Flasche, Gesangsvortrag mit Klavierbegleitung, Couplet
von Arthur Preil

s Bäsle ( LZ 1112 )  3 Spieler: 3 w.   Spieldauer: 15 Minuten
Heiteres schwäbisches Zwiegespräch für 3 Damen
von Martha Breuning

s Davidle ond d'r Goliath ( LZ 1129 )  7 Spieler: 4 m. 3 w.   Spieldauer: 60 Minuten
Schwäbisches Lustspiel in 2 Akten
von Werner Harsch

s Geburtsdagsgschenk ( LZ 1211 )  4 Spieler: 2 m. 2 w.   Spieldauer: 35 Minuten
Schwäbische Alltagsgeschichte in 2 Szenen
von Willrecht Wöllhaf

s Glück ischt a Rindviech ( LZ 1180 )  5 Spieler: 2 m. 3 w.   Spieldauer: 40 Minuten
Schwäbische Komödie in 4 Szenen
von Willrecht Wöllhaf

s Knöpfles Schwiegersohn ( LZ 1127 )  6 Spieler: 3 m. 3 w.   Spieldauer: 30 Minuten
Schwäbischer Schwank in 1 Aufzug
von Carl Siber

s kriselt ( LZ 1213 )  7 Spieler: 4 m. 3 w.   Spieldauer: 50 Minuten
Schwäbischer Schwank in 3 Akten
von Lydia Beuchle

s Lieserl vom Lindenhof ( OTS 04 )  10 Spieler: 8 m. 2 w. 2 Statisten. Klavierauszug, Orchesterstimmen auf Anfrage  Spieldauer: 150 Minuten
Fesselndes Singspiel in 3 Akten voll dramatisch-bewegter Szenen, aber auch auflockernder heiterer Momente mit überaus ansprechender Musik
von Carl Siber

s Rupfingers Hausgeist ( LZ 1173 )  6 Spieler: 3 m. 3 w.   Spieldauer: 60 Minuten
Ein fast kriminelles schwäbisches Lustspiel in 1 Akt
von Werner Harsch